Wie „gerecht“ ist artgerechte Tierhaltung?

Tiere geben uns so viel, aber wir geben nur wenig zurück. Zu oft werden Kühe, Hühner und andere Nutztiere in engen Ställen gehalten und bekommen kaum Freiraum. Im neuesten Beitrag der Schülerinnen und Schüler der Neusser Privatschule geht es um artgerechte Tierhaltung.

Sie haben ihre Mitmenschen nach ihrer Meinung zu den Zuchtumständen befragt. Ist das gerecht? Geht es nur ums Geschäft? Und was würde Verbraucher dazu bewegen, mehr Geld beim Kauf einer Tüte Milch für ein Qualitätssiegel zu bezahlen?

„Das Thema Aufklärung ist immer wieder wichtig! Wenn dem Bürger bewusst ist, was er dort isst […] , wird er sich andere Gedanken machen!“

behauptet eine Befragte. Was ist dran, an dieser Behauptung? Findet die Antworten unten heraus! Viel Spaß beim Anhören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: